Home

Wir wünschen allen eine entspannte Winterpause!

Wir gratulieren unseren Mitgliedern Susanne Sailer mit Charlie und Patricia Perrenoud mit Fairytale zur bestandenen WAH1!

 

Hier die Links zu den Wasserarbeitsprüfungen dieses Jahr

Am 26. Juni am Bielersee beim HS Seeland Pieterlen

Am 14. August am Bodensee beim Hundesport Arbon

Am 18. September bei den Swimming Dogs Zentralschweiz

 

 

Lawinenhündele im Toggenburg

Die Gruppe Züriseehund war on Tour! Und was machen Wasserarbeitshunde im Winter? Sie gehen in den Schnee! Unsere Übungsleiterin Christina hat für uns am 22. Januar 2022 einen Lawinenhunde-Schnupperkurs im Toggenburg organisiert, in der Nähe der Schwägalp. Am Ende des Tages hatten alle Vierbeiner eine „Verschüttete“ ausgegraben. Nutzen konnten wir dafür das Schneeloch des Hundesports Toggenburg. Besten Dank dafür! Charlie, Nala, River, Chinook und Sisi sowie ihre Frauchen und ein Herrchen hatten viel Spass! Und weil es um ein ernstes Thema geht, lernten die Hundeführerinnen auch noch etwas Theorie über die Lawinensuche, beispielsweise wie man ein Lawinenfeld analysiert. Ein ganz grosses Wuff beziehungsweise Dankeschön geht an Christina fürs Organisieren!

 

Am 26. September 2021 fand die Schweizermeisterschaft für Wasserarbeits-Hunde in Stäfa im Seebad Lattenberg statt. Für Fotos zum Anlass bitte runterscrollen.

Ranglisten

Schweizer Meisterschaft der Wasserarbeitshund vom 26. September 2021 in Stäfa

1. Nadine Ammann mit Fabel the flying Eagle vom Schweiz. Klub der Belgischen Schäfterhunde, v AKZ mit 295 Punkten

2. Nadine Ammann mit MR Adax de l’arcane des Loups vom Schweiz. Klub der Belgischen Schäferhunde, sg AKZ mit 279 Punkten

3. Nicole Schmied mit Limetrees Golden Flying vom HS Seeland-Pieterlen, g AKZ mit 263 Punkten

4. Fabienne Weber mit Abertrails Dundee Jocco vom WasserHS Swimming Dogs, g AKZ mit 258 Punkten

5. Elena Dall’Ara mit The Dream of Wanambi vom VATH, b mit 220 Punkten

6. Alexandra Tiller mit Aischa von der Jakobsleiter von den Wasserarbeitshunden Bodensee, m mit 209 Punkten

7. Sonja Stäheli mit Connor vom Weberli’s Rebberg vom Hundesport Arbon und Umgebung, m mit 150 Punkten

WAH III

Werner Greussing mit Silverbarn’s Xanadu vom KV Gebenstorf-Turgi, m mit 160 Punkten (ausser Konkurrenz)

Swiss Water Cup/WAH II vom 26. September 2021

1. Sebastian Gschwend mit Red Manor’s Gingin vom Hundesport Arbon und Umgebung mit 190 Punkten

2. Daniela von Flüe mit Dexter z Chaty Leona vom SC OG Zugerland mit 189 Punkten

3. Elena Dall’Ara mit Freyja vom Schweizerischen Klub der Belgischen Schäferhund mit 189 Punkten

4. Claudia Ramp mit Ada von den Wasserarbeitshunden Bodensee mit 184 Punkten

5. Franz Schütte mit Aax vom Wisensturm vom Hundesport Arbon und Umgebung mit 183 Punkten

6. Cornelia Bannwart mit Hira vom Steigbächli vom Schweiz. Schäferhundeclub mit 181 Punkten

7. Gerhard Käser mit Niyoosha von Kopfrain vom Berner Club für Plausch- und Sporthunde mit 168 Punkten

8. Regula Boller mit Nani vom Schäferhof (Nala) vom SC OG Zürichsee mit 162 Punkten

Die Schweizer Meisterschaft und der Swiss Water Cup in Bildern

Auch in den Medien wurde über den Anlass berichtet:

https://www.zsz.ch/diese-hunde-bringen-jeden-ins-trockene-792290848338

https://www.radio.ch/play/beitrage/wasserarbeitshunde-in-stafa-32554/

https://www.radio.ch/news/die-besten-wasserarbeits-hunde-zeigen-ihr-konnen-3786/

Download Flyer
Sponsorenbrief
Anmeldung Inserat


Wir trainieren – so wie wir sind HARD WORKING WATER LOVERS

Bericht zur von uns durchgeführten WAH-Prüfung 2019